Wie man Spiegeleier in Wasser kocht

Also so etwas habe ich ja noch nie vorher gemacht. Normalerweise brate ich mir Spiegeleier in der Pfanne mit Öl oder Butter an, aber meine Gastfamilie macht das nicht ganz so wie ich. Zuerst wird Wasser in einer Pfanne (!!!) zum Kochen gebracht, dann werden ein oder zwei rohe Eier in die Pfanne gegeben, aber ohne Schale, und „angebraten“ – soweit man in Wasser etwas anbraten kann, aber ihr wisst, was ich meine.

Tja, da ich heute krank bin (keine Sorge, mir geht es nur nicht so gut, weil ich meine Mens habe), dachte ich mir, dass ich das auch mal ausprobiere, wenn keiner da ist. Schließlich will ich mich nicht blamieren.

Zuerst habe ich das Wasser zum Kochen gebracht und das Ei reingetan, aber das hat so geschäumt und sah irgendwie aus wie ein rohes Ei in Spielgelei-Form in Sprudelwasser. Deshalb habe ich das Ei weggeworfen und das Wasser weggekippt und nochmal von vorne angefangen. Wieder das gleiche, aber ich habe es gelassen, mir die Eieruhr auf 6 Minuten gestellt und pünktlich zum Klingeln das Ei aus der Pfanne genommen und auf Buttertoast gelegt. Das Ergebnis war echt überraschend gut, es war im Grunde ein Spiegelei, nur etwas weicher. Ich habe extra ein Foto davon gemacht, nur sieht das Ei nicht so toll aus, weil es mir beim rausholen mit dem Eigelb nach unten auf dem Brot gelandet ist und beim Umdrehen war das Eigelb nicht mehr so schön… naja letztenendes ist es doch ein nettes Foto geworden.

Advertisements

2 Kommentare zu „Wie man Spiegeleier in Wasser kocht

  1. Spiegelei im Wasser kochen… ist ja voll urig. Aber ich merk mir das mal. Ist da mehr Wasser in der Pfanne, so dass es eben richtig schwimmt oder nur bisschen mehr als der Boden bedeckt?

  2. Du wirst ja noch eine super Köchin. Dein Spiegelei sieht aus wie ein verlorenes Ei. Diese kocht man auch in Wasser aber mit etwas Essig. Weiter so.
    Liebe Grüße Oma

Und was sagst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s