Geburtstagsüberraschung

Ich glaube, ich habe im Moment nur Glück. Gestern hatte mein Papa seinen 60. Geburtstag, und meine superschlaue Mama hatte die Idee, ihm einen Geburtstagsgruß von über seinen Lieblingsradiosender zu schicken. Die Idee war ja wirklich klasse, also hab ich erstmal von SWR 1 Rheinland-Pfalz die Internetseite aufgerufen und an alle möglichen Kontaktformulare oder sonstwas dieselbe Nachricht geschrieben:

Hallo liebes SWR1-Team,

mein Name ist Doreen, zur Zeit mache ich einen Schüleraustausch in Neuseeland für ein halbes Jahr. Und morgen hat mein Papa Hendrik Geburtstag. Da wir zuhause nur SWR1 RP hören, würde ich es wirklich total toll finden, wenn Sie ihm einen Geburtstagsgruß ausrichten könnten, morgen Vormittag. Ich meine, es gibt doch diese Radio Morgen Message, wäre es da nicht möglich, irgendetwas zu machen?

Wenn ja, wäre das unglaublich klasse. Hier ist meine Nachricht:

Lieber Hendrik,

ich wünsche dir alles Gute zum 60. Geburtstag aus Neuseeland. Und nicht nur ich wünsche dir alles Gute, sondern Jasmin und Dara auch. Fühl dich ganz doll gedrückt und bald sehen wir uns ja wieder… in 3 Monaten.

Deine Tochter Doreen

Und wenn es dann noch möglich wäre, von Huey Lewis & the news „Searching for my love“ zu spielen, die Geburtstagsüberraschung auf jeden Fall gelungen.

Vielen herzlichen Dank,

Doreen aus Neuseeland

Ich hätte ja nie gedacht, dass das wirklich klappt, denn es gibt ja bestimmt eine Million Leute, die da irgendwas im Radio gesagt haben wollen. Aber ich habe also Wohnort Neuseeland angegeben, und da ist es doch logisch, dass sich die Leute von SWR 1 zumindestens mal meine Mail durchgelesen haben, da Neuseeland ja neugierig macht. Da ich es per RMM (Radio Morgen Message) gemacht habe, das SWR 1 anbietet, konnte ich mir sogar das Datum aussuchen und weil ich es ja mitten in der Nacht in Deutschland gemacht habe (bei mir war natürlich Nachmittag) war noch genug Zeit für die Menschen da, sich das ganze durchzulesen und zu entscheiden, ob sie meine Nachricht sagen oder nicht.

Und es hat geklappt, gestern Morgen um 8.15 Uhr wurde meine Nachricht vorgelesen. Leider habe ich es nicht live mitbekommen, weil ich die SMS von meiner Mama zu spät gelesen habe, dass ich es auch über das Internetradio anhören kann. Aber meine Eltern haben das ganze natürlich aufgezeichnet und haben es mir per MMS geschickt, hat zwar nicht geklappt, aber ich kriege es auch noch per Mail, bald.

Wer ist jetzt alles stolz auf mich?

Advertisements

Und was sagst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s