SWKM

Gestern ist Nicole zurück geflogen. Das war traurig, zumal ich weiß, dass ich sie wohl nie wieder sehen werde, da sie ja in Brasilien lebt. Wann komme ich schon nach Brasilien?

Für ihren Abschied haben wir SWKM gebacken. Schwarzwälderkirschmuffins. Mit 11 Eiern, denn wir superschlauen Kinder haben im Internet eine Seite gefunden, wo man eingeben konnte, wie viele Muffins man machen wollte, und da hat der Computer irgendwas von 11 Eiern, einem Kilo Kirschen und 500g Zucker ausgerechnet… Denn wir wollten 30 Muffins machen. Das Ergebnis war etwas strange, aber letztenedes hat es doch geklappt. Nachdem Anja noch mehr Mehl reingekippt hatte, weil die erste Ladung Muffins sehr klebrig war und sich nicht von dem Papier gelöst hat. Die erste Ladung haben wir auch freiwillig gegessen :P

Aus den SWKM sind SWBM geworden, da es keine Kirschen im Glas gab, deshalb haben wir Blaubeeren aus der Dose genommen, und das war echt lecker. Gebacken haben wir am Sonntag, erst wollten wir Nicole dazu einladen, aber sie konnte nicht. Deshalb haben wir die 18 Muffins bis Montag aufgehoben (die mit Sahne gefüllt waren!). Am Montag war die Sahne eingefroren, warum auch immer, und deshalb haben wir sie runter gemacht, um die Muffins zu essen. Die 18 Muffins sind dann auf 8 runtergeschrumpft. Aber Nicole hat nicht mitgesgessen, denn sie war nicht da. Weil sie wieder nicht konnte. Deshalb sind wir dann gestern mit den restlichen Muffins, die dann nur noch 7 waren, zum Flughafen gefahren, um 10 Uhr morgens, und haben sie Nicole gebracht, die sie natürlich nicht essen wollte, weil sie total am heulen war, und eben nicht in der Lage war, was zu essen. Aber Paulina hat sie dann gezwungen, wenigstens mal abzubeißen. Hat sie auch gemacht, dann musste sie los, weil ihr Flug schon in 10 Minuten ging. Wir sind alle hoch auf das Dach gegangen und haben ihr von da aus gewunken, bis das Flugzeug in den Wolken verschwunden war.

Anja habe ich am Montag auch zum letzten Mal gesehen, weil sie jetzt auf einer Südinseltour ist, und bis zu meiner Abreise werde ich sie nicht mehr sehen. Dann wohl erst in 5 Monaten wieder.

Aber das gute ist ja, dass wir relativ nah beieinander wohnen. Also bei Anja und Paulina heißt es von mir aus zwar ICE, aber Jess und Luisa wohnen nicht ganz so weit weg. Find ich gut.

Wir haben schon einen 2 Meter hohen Fake-Weihnachtsbaum im Wohnzimmer aufgestellt. Das sieht total bescheurt aus. Morgen wird er geschmückt. Und ich habe keinen Adventskalender. Das ist komisch. Mein Geburtstag ist nächsten Donnerstag. Aber ich wette, sie schenken mir nichts.

Aber nur noch 14 Tage. Dann bin ich wieder zuhause, wo es Schnee gibt an Weihnachten und keinen Hochsommer. Verrückt.

Advertisements

2 Kommentare zu „SWKM

  1. ich hab mir bei new world diesen mega einfache billigschokoadventskalendar geholt lol nicht die beste schoki aber es geht….
    haha immerhin habt ihr richtige deko im haus! bei uns ist bis jetzt ein winziger kahler plastikbaum das einzige^^

Und was sagst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s