Sonnenfinsternis.

Völlig unbeabsichtigt habe ich die Sonnenfinsternis gesehen. Vorgestern morgen lag ich im Bett und habe mich gewundert, warum die Sonne so komisch aussieht. Da das Fenster beschlagen war, konnte ich direkt in die Sonne schauen, die sichelförmig ziemlich schief im Himmel stand. Aber es war eben nicht der Mond, denn um 10 Uhr morgens, ist bestimmt kein Mond mehr da. Ich weiß eigentlich gar nicht mehr um welche Zeit das war, aber egal. Jedenfalls hab ich erstmal meiner Schwester gesagt, dass da wohl eine Sonnenfinsternis ist, doch sie hat gar nicht reagiert, weil sie noch geschlafen hat. Haha.

Naja, ich bin aufgestanden und habe meinen Eltern bescheid gesagt, mein Vater war gleich ganz aus dem Häuschen und hat eine Million Fotos gemacht, die aber noch nicht auf dem Computer sind, sonst hätte ich euch welche gezeigt. War aber schon eine coole Sache, die Sonnenfinsternis, denn es war auch nebelig, und das sah echt toll aus.

Ein frohes neues Jahr, übrigens.

Ich glaube, meine Artikel sind nicht mehr so spannend, seit ich wieder hier bin. Tja, ich hoffe, dass sich das wieder ändert.

Zu Weihnachten habe ich Photoshop Elements 9 bekommen, da arbeite ich mich jetzt mal rein.

Advertisements

Und was sagst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s