Hündchen

Nein, wir haben noch keinen reizenden Welpen. Aber in einem Monat. Und auch ein Weibchen wird es sein. Das hat mein Papa fein hingekriegt, denn mit den Kromfis ist das so eine Sache, die Züchter wollen ziemlich viel Kontakt zu den Familie haben, die einen Hund haben wollen. Und da mein Papa so sympathisch ist, sind wir gleich auf den 12. Platz gerutscht und bekommen so halt unseren Hund. Amazing, würde ich mal sagen.

Unser liebreizendes Wohnmobil hat einen Totalschaden und gehört im Grunde auf den Schrottplatz. Denn als wir es vor drei Jahren gebraucht gekauft haben, haben uns die Leute nicht gesagt, dass da irgendwas nicht ganz in Ordnung ist. Es war ja unser erstes Wohnmobil und hatten deshalb keine Ahnung. Jedenfalls ist da irgendwie Wasser ausgelaufen, oder es hat reingeregnet oder so und jetzt haben wir Wasser in den Wänden vom Wohnmobil und deshalb ist innen alles morsch und vergammelt und eklig. Das haben wir ja nicht gesehen, weil es schließlich in den Wänden war. Das einzige Anzeichen auf morsches Holz war der Boden vor dem Bad, der eine Delle hatte und wenn man drauf getreten ist, hat er leicht nachgegeben. Jetzt wissen wir, dass der Boden unter dem Wohnmobil abgefallen ist und man jederzeit einbrechen kann. Ist das nicht wunderbar? Deshalb verkaufen wir es, da es echt nicht viel Arbeit ist, den Boden auszutauschen und teuer ist es auch nicht. Aber die Reparatur selbst ist so teuer, da könnten wir uns schon fast ein neues von kaufen. Ja, und jetzt haben wir ein hübsches kleineres Wohnmobil, das viel schöner ist als das alte und eine viel bessere Qualität hat. Haha.

Endlich mal langes Wochenende, da bin ich voll froh drüber! Und übernächste Woche gleich nochmal Donnerstag und Freitag und danach nochmal was und danach und…

Oh, tut mir übrigens leid, dass das mit den Hauptstädten nicht klappt. Ich schau mal, ob ich das hinkriege.

Hab ich eigentlich schon geschrieben, dass meine tolle Gastfamilie nicht auf mein Paket reagiert hat? Das ist ja mal voll bescheuert. Aber Lillie sollte sich ja auch freuen, hat sie wahrscheinlich auch. Oder auch nicht, als Erziehungsmaßnahme wegen ihrem Verhalten vielleicht. Bestimmt war das so, sonst hätte ich ja wohl eine Antwort bekommen.

In Venedig wollte ich mir so ein richtig schönes Ledernotizbuch kaufen. Durfte ich aber nicht, da es so teuer war – obwohl es mein Geld ist, aber egal. Jedenfalls habe ich mir jetzt ein eigenes gemacht, das richtig gut aussieht. Und zwar habe ich mir einen hübschen Ikea Stoff gekauft und daraus einen Buchumschlag genäht und den über ein Skizzenbuch gezogen. Das sieht so schön aus! Jetzt habe ich mir überlegt, dass ich aus dem restlichen Stoff ein Mäppchen mache, da meins so riesig ist. Mal sehen, ob ich das hinkriege.

Advertisements

2 Kommentare zu „Hündchen

  1. Hallöle,
    bekommt ihr jetzt doch so einen Kromfohrländer? Oder habe ich die Abkürzung „Kromfis“ falsch verstanden?
    LG Ronja

Und was sagst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s