Händeschütteln

Oh Mann, das Jahr ging so schnell um. Das ist unglaublich! Nun, ich kann mich kaum noch an den Anfang des Jahres erinnern, was in gewisser Weise recht deprimierend ist. Aber ich fand dieses Jahr trotzdem ziemlich knorke – oder dufte (das Wort benutzt Dara nämlich seit Neustem).

Übrigens weiß ich jetzt sicher, dass Silvester Silvester geschrieben wird, denn es gibt auch die Schreibweise Sylvester, die ist aber falsch. Ich habe das zwar nie in Frage gestellt, doch es gibt so allerlei Menschen, die das so schreiben. Denn ich habe ein ultimatives Kniggebuch, wo eben drin stand, dass Silvester so geschrieben wird aufgrund des Papstes Silvester, der seinen Namenstag am 31.12. hat. Das ist wiederrum einfach zu merken. Ansonsten ist das Kniggebuch nicht gerade hilfreich, weil es im Grunde nur die Sachen bestätigt, die ich schon längst weiß. Ich habe nämlich schon gefühlte sieben Kniggekurse gemacht, aber es waren nur drei. Davon ein richtiger und die anderen beiden mit einem Kochkurs verbunden. Aber mal ganz im Ernst, man ist – wie ich finde – von Natur aus höflich. Also gut, wie man wem die Hand zuerst schüttelt, das habe ich erst letztens gelernt, aber wie man in einem Restaurant mit viel Besteckauswahl richtig ist, das wusste ich schon vorher. Wen es interessiert, die Älteren schütteln den Jüngeren die Hand, die Höhergestellten den Niedrigergestellten im Beruf und die Frauen den Männer. Wenn es das Gegenüber nicht macht, dann wird die Hand eben nicht geschüttelt.

Vorhin habe ich Rubbel die Katz geschaut, der war recht amusing. Die Schauspielerin, die Sarah gespielt hat, die kam mir bekannt vor. Jetzt bin ich drauf gekommen, die hat auch bei Wo ist Fred? mitgespielt. Der Film ist sowieso beinahe unschlagbar, den könnte ich immer und immer wieder schauen, weil der echt richtig lustig ist.

Mehr fällt mir nicht mehr ein, was man erzählen könnte. Vielleicht noch, dass Dara und ich nächstes Jahr nach Amerika zu meiner Patentante schwimmen. Nein, fliegen meine ich. Das war das Weihnachtsgeschenk schlechthin. Ziemlich dufte.

 

Advertisements

Und was sagst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s