Die heiligen vier Könige und das neue Design

Erstmal vorab. Das alte Design war ich echt leid. Ich konnte es einfach nicht mehr sehen. Deswegen habe ich ein neues genommen – zum neuen Jahr – da ist etwas Neues in Ordnung, finde ich. Ich schätze, ich bastele noch etwas daran rum, aber hoffentlich ist es mehr oder weniger akzeptabel.

Auf dem Titelfoto sind übrigens meine Schuhe zu sehen, die ich zu Weihnachten bekommen habe, die sind kunterbunt und auf der einen Seite steht mein Name und auf der anderen bin ich in bunt abgebildet. Die sind ganz niedlich.

Apropos Weihnachten: Gestern haben die heiligen vier Könige geklingelt. Es waren verstörenderweise keine drei, sondern vier und da war kein dunkelhäutiger König dabei, obwohl das doch eigentlich bisher immer so war, also zumindest war ein Kind dunkel angemalt. Meine Eltern haben die Kinder eine ganze Weile vor der Tür stehen lassen, um Kleingeld zusammen zu suchen, weil sie keine zwanzig Euro spenden wollten. Allerdings haben wir immer so viel Kleingeld rumfliegen, dass es in der Summe wahrscheinlich doch auf etwa zehn Euro gekommen ist. Heute kam im Radio eine Sendung über die unwissenden Bürger aus soundso, weil die meisten nicht wussten, wie die Könige hießen. Caspar, Melchior und Balthasar. Ich kann es sogar richtig schreiben. Okay, ich habe es nochmal überprüft, aber ich hatte es schon richtig gemacht.

Mal sehen, ob ich jetzt noch ein paar andere Fotos zu dem Titelfoto hinzufüge, denn man kann das ganze auf random, also Zufall, stellen. Das ist bestimmt hübsch.

Im Grunde könnte ich jetzt noch mein Buch für Englisch fertig lesen, das ist zum Glück nicht mehr viel. Ich habe echt Ewigkeiten dafür gebraucht und in einer halben Stunde gerade mal zehn Seiten geschafft. Und das ist wirklich deprimierend. Außerdem ist das Buch auch noch mega langweilig, weil sich das total zieht, denn es sind etwa vier wichtige Ereignisse, die allerdings bis ins kleinste Detail und mit riesigen Abschweifungen geschildert werden. Dass ich beim Lesen nicht einpenne ist schon eine Kunst für sich.

Advertisements

Und was sagst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s