Ein Augapfel wie eine Kartoffel

Unglaublich. Neulich ist mir aufgefallen, dass ich in Mathe die Sachen von der Tafel nicht ordentlich lesen kann. Deshalb kam meiner Mutter die Idee, mal zum Augenarzt zu gehen, um zu schauen, ob mein gelegentlicher Schwindel vielleicht daher kommt. Da der Augenarzt bis in drei Wochen komplett ausgebucht war, haben wir beim Optiker einen Sehtest machen lassen.

Gut, blind bin ich nicht, aber eine Brille brauche ich schon – zumindest wenn ich was nicht lesen kann. Die Optikerin war voll nett und hat versucht zu erklären wie meine Hornhaut gekrümmt ist oder so. Also nicht gerade, sondern ein bisschen verbogen. Blabla.

Jedenfalls war sie da am Rumerzählen vonwegen mein Augapfel würde aussehen wie wenn man mit einem Zirkel etwas schief malt. Und so weiter und so fort.

Am Ende meinte mein Papa einfach: „Also im Grunde sieht ihr Augapfel aus wie eine Kartoffel.“

„Äh, ja, so kann man das auch zusammenfassen.“

Gut, eine Kartoffel also. Haha, klasse. Ich weiß auch schon wie meine Brille aussehen soll: aus Holz. Sowas wäre echt äußerst knorke!

Advertisements

Und was sagst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s