Gassi mit einer Halogenlampe

Gerade wollte Boots aus der Haustür stürmen um spazieren zu gehen als uns ein älterer Herr mit Halogenlampe unterm Arm entgegen kam. Da Boots sich generell über jeden freut, stand sie auch schwanzwedelnd vor dem Mann und wartete ab, dass er sie begrüßt.
Er: „Na, wie heißt der denn?“
Ich: „Boots.“
Er: „Pups?“
Ich: „Boots.“
Er: „Pilz?“
Ich: „Boots.“
Er: „Bubsch?“
Ich: „Ja, genau.“
Er: „Champignon wäre aber auch schön.“
Dara meinte später zu mir: „Am besten sagst du zu Leuten, die den Namen garantiert nicht verstehen, dass der Hund einfach Kiki heißt. Vielleicht verstehen sie Pipi, aber besser als eine Boots-Diskussion.“

Geschrieben mit WordPress für Windows Phone

Advertisements

Und was sagst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s